Tropo aus Süden

12. August 2007

Die guten Ausbreitungsbedingungen im UKW-Band halten an. Bereits gestern Nachmittag tauchten Sender aus Hessen und Rheinland-Pfalz auf, sie verschwanden allerdings schnell wieder im Rauschen. Gegen Mitternacht und heute Morgen habe ich dann weitere Beobachtungen durchgeführt und dabei folgende Sender empfangen können:

87,9 MDR Figaro / Inselsberg (thü) / 60,0 kW / 229 km (Erstempfang)
88,0 WDR5 / Bonn/Venusberg (nrw) / 50,0 kW / 189 km (hinter RADIO2 aus Smilde)
89,6 WDR5 / Bärbelkreuz (Eifel) (nrw) / 10,0 kW / 236 km
90,0 SWR3 / Haardtkopf (rlp) / 50,0 kW / 280 km
91,3 DLF / Rimberg (hes) / 50,0 kW / 191 km (Erstempfang)
91,6 SWR3 / Koblenz-Naßheck (rlp) / 40,0 kW / 228 km
91,8 WDR2 / Hohe Warte (nrw) / 10,0 kW / 151 km (hinter RADIO1 aus Smilde)
91,9 hr4 / Rimberg (hes) / 20,0 kW / 191 km (Erstempfang)
92,8 SWR3 / Bad Marienberg (rlp) / 25,0 kW / 180 km
93,0 SWR2 / Haardtkopf (rlp) / 50,0 kW / 280 km
93,0 BFBS R1 / Braunschweig/Königslutter-Drachenberg (nds) / 40,0 kW / 184 km
93,9 WDR4 / Aachen-Stolberg (nrw) / 20,0 kW / 210 km
94,0 SWR2 / Koblenz-Naßheck (rlp) / 40,0 kW / 228 km
94,4 hr1 / Großer Feldberg (Taunus)/hr (hes) / 100,0 kW / 230 km (mit RDS)
94,8 SWR3 / Linz/Ginsterhahn (rlp) / 50,0 kW / 202 km
95,0 hr2 / Rimberg (hes) / 50,0 kW / 191 km (Erstempfang)
96,7 hr2 / Großer Feldberg (Taunus)/hr (hes) / 100,0 kW / 230 km (mit RDS)
97,4 SWR4 RP / Linz/Ginsterhahn (rlp) / 50,0 kW / 202 km
97,7 You FM / Rimberg (hes) / 50,0 kW / 191 km
98,3 Bayern 1 / Kreuzberg (Rhön) (bay) / 100,0 kW / 251 km
98,7 AFN Hessen – The Eagle / Großer Feldberg (Taunus)/hr (hes) / 50,0 kW / 230 km (Erstempfang, neben Ortssender NDR Kultur auf 98,8)
99,1 SWR1 RP / Donnersberg (rlp) / 60,0 kW / 297 km (Erstempfang)
100,1 RPR1 / Haardtkopf / 50,0 kW (rlp) / 280 km (Erstempfang, neben WDR4 aus Münster)

100,3 planet radio / Eisenberg (Neuenstein) (hes) / 50,0 kW / 185 km
100,3 N-Joy / Braunschweig/Königslutter-Drachenberg (nds) / 15,0 kW / 184 km
102,4 ffn / Torfhaus/DTAG (nds) / 100,0 kW / 176 km (Erstempfang)
102,9 RPR1 / Bad Marienberg (rlp) / 25,0 kW / 180 km
103,5 DLF / Torfhaus/DTAG (nds) / 100,0 kW / 176 km (Erstempfang, neben Ortssender ffn)
104,3 hr4 / Biedenkopf/Sackpfeife (hes) / 100,0 kW / 146 km


Zur Zeit faden immer noch SWR3 und Bayern 1 rein, durch die Sonneneinstrahlung sind die Signale aber nicht so stabil wie letzte Nacht oder heute Morgen.

Advertisements

Tropo

10. August 2007

Nach langer Zeit gibt es heute Abend mal wieder leichte Überreichweiten. Hier das Wichtigste:

91,6 SWR3 / Dieblich/Naßheck (Koblenz) / 40,0 / 228 km
91,9 BBC R3 / Tacolneston (nfk) / 250,0 kW / 473 km
92,8 SWR3 / Bad Marienberg / 25,0 kW / 180 km
94,0 SWR2 / Koblenz-Naßheck / 40,0 kW / 228 km (Erstempfang)
94,4 hr1 / Großer Feldberg (Taunus)/hr / 100,0 kW / 230 kW

Ausserdem starke Signale aus den Niederlanden, dem Harz und Hessen. Vielleicht bleiben die guten Bedingungen in den nächsten Tagen bestehen.