BFBS Radio 2 in Osnabrück abgeschaltet

27. Februar 2009

Heute Morgen habe ich festgestellt, dass der Osnabrücker Sender von BFBS Radio 2 abgeschaltet wurde. Das Ganze muss in den letzten zwei Tagen geschehen sein, den genauen Zeitpunkt kenne ich jedoch leider nicht. Bereits im Dezember vergangenen Jahres gab es Meldungen über eine bevorstehende Einstellung des Programms.

Am vergangenen Montag fand wohl die Umstellung auf eine Art Notprogramm statt. Auf der BFBS-Homepage ist bzgl. Radio 2 folgendes zu lesen:

In addition to the development of Sitrep, we’ve made some other changes to BFBS Radio 2. Our relays of BBC news programmes such as Today, The World At One and PM from Radio 4, plus sport from Five Live remain. Our in-house programmes (9am to 5pm UK time) are now a relay of BFBS Radio’s main channel, in readiness for a major expansion of our main service in the coming weeks

Mit anderen Worten scheint man nun eine Mischung aus BFBS Radio 1 und BBC-Programmen auszustrahlen. Überprüfen kann ich es leider nicht mehr.

BFBS Radio 2 wurde im Frühjahr 1990 gestartet. Zunächst war das Programm in Osnabrück auf 104,8 MHz in Mono zu hören. Zum 1. Januar 1993 wechselten die Briten auf die 106,3 MHz (ebenfalls in Mono). Die Sendeleistung lag bei jeweils 100 Watt, ausgestrahlt wurde das Programm von einem kleinen Sendemast auf dem Gelände der Mercer-Imphal-Barracks im Stadtteil Dodesheide.

Ob die Abschaltung mit der Programmumstellung oder mit dem Abzug der Briten aus Osnabrück zusammenhängt, ist mir noch nicht bekannt. Durch die Abschaltung von BFBS R2 ist jedenfalls ein interessantes Programm verloren gegangen. Auf der anderen Seite ist eine Frequenz frei geworden. Ich kann auf 106,3 aktuell SWR4 RP aus Bad Marienberg (180 km entfernt) mit recht stabilem Signal hören. Auf Schlager kann ich allerdings verzichten.

Hier noch ein wenig Nostalgie (aufgenommen im Dezember 2008):