Campusradios in NRW

Gestern war ich im Ruhrgebiet unterwegs. Neben vielen Tropo-Logs aus NL, BEL und Nord- bzw. Mitteldeutschland (die ich natürlich nicht notiert habe) konnte ich mir auch ein kurzes Bild einiger Campussender in NRW machen.

Radio Q (Münster):
Sehr leises Signal, wurde auf der A1/A43 durch 3FM weggedrückt. 3FM ist gefühlte 12 dB lauter. RDS scheint es keins zu geben, auf der Autobahn wurde jedenfalls nichts eingelesen.

CT (Bochum):
Lautstärke okay, der Sender brach Dank der guten Bedingungen auf der A43 ab etwa Dülmen durch.


Radiotext scheint es keinen zu geben, im RDS stand lediglich „_ _“

Campus FM (Essen):
Ich hoffe dass das gestern nur eine Testsendung war. Der Klang war sehr dünn, keine Bässe und ziemlich leise. Da klingen sogar WMA-Files in meinem Autoradio besser.

Im Radiotext stand „Wir klingen anders“. Dem kann ich nichts hinzufügen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: