Noch mehr Tropo

23. Januar 2010

Schnellscan am Morgen:

87,9 NDR Info / Heide/Welmbüttel (shs) / 15,0 kW / 227 km
88,0 WDR 5 / Bonn/Venusberg (nrw) / 50,0 kW / 189 km
89,1 Radio Sauerland / Schmallenberg / Beerenberg (nrw) / 0,2 kW / 127 km
89,3 hr3 / Großer Feldberg (Taunus)/hr (hes) / 100,0 kW / 230 km
89,3 Bremen 1 / Bremerhaven-Schiffdorf [nds] / 25,0 kW / 143 km
89,6 WDR5 / Bärbelkreuz (Eifel) (nrw) / 10,0 kW / 235 km
89,8 Energy Bremen / Bremen-Walle (bre) / 1,0 kW / 103 km (gegen SWR 1)
90,1 Milano Team / Nieuwleusen (ove) / ~ 100 km
90,4 Radio Gelderland / Ruurlo-Venterkamp (gel) / 10,0 kW / 111 km
90,5 RTBF Vivacité Liège / Liège-Bol d’Air / 40,0 kW / 258 km
90,7 WDR 4 / Bonn/Venusberg (nrw) / 50,0 kW / 189 km
91,3 DLF / Rimberg (hes) / 50,0 kW / 191 km
91,6 N-Joy / Cuxhaven / Holter Höhe (nds) / 10,0 kW / 177 kW
91,6 SWR3 / Koblenz-Naßheck (rlp) / 40,0 kW / 228 km
91,8 WDR2 / Hohe Warte (nrw) / 10,0 kW / 151 km
91,9 hr4 / Rimberg (hes) / 20,0 kW / 191 km
92,2 Omrop Fryslân / Jirnsum/Rijksweg (fri) / 35,0 kW / 179 km
92,3 WDR 2 / Sackpfeife (Wittgenstein) [hes] / 15,0 kW / 152 km
92,9 N-Joy / Steinkimmen (nds) / 1,0 kW / 88 km
93,1 Bayern 2 / Kreuzberg (Rhön) (bay) / 100,0 kW / 251 km
93,1 WDR 3 / Bonn/Venusberg (nrw) / 50,0 kW / 189 km
93,4 Bayern 3 / Pfaffenberg (bay) / 25,0 kW / 274 km
93,9 WDR4 / Aachen-Stolberg (nrw) / 20,0 kW / 209 km
94,2 VRT Radio 1 / Schoten (ant) / 20,0 kW / 266 km
94,3 SWR3 / Raichberg (bwü) / 100,0 kW / 447 km
95,0 hr2 / Rimberg (hes) / 50,0 kW / 191 km
95,9 WDR3 / Aachen-Stolberg (nrw) / 20,0 kW / 209 km
96,1 SWR1 RP / Koblenz / Naßheck (rlp) / 10,0 kW / 228 km
96,8 3FM / Lopik / Gerbrandytoren-Alticom (utr) / 100,0 kW / 207 km
97,1 WDR 2 / Siegen / Giersberg / 0,5 kW / 156 km
97,2 DR P3 / Rangstrup/Gammel Tøndervej 28 (sdk-sjy) / 60,0 kW / 324 km
97,4 SWR4 RP / Linz / Ginsterhahn (rlp) / 50,0 kW / 196 km
98,7 AFN Hessen – The Eagle / Großer Feldberg (Taunus)/hr (hes) / 50,0 kW / 230 km
98,9 Radio1NL / Gerbrandytoren-Alticom (utr) / 100,0 kW / 207 km
99,1 SWR1 RP / Donnersberg (rlp) / 60,0 kW / 297 km
99,6 DR P3 / Næstved – Øverup / 100,0 kW / 413 km
99,9 DR P4 R.Syd / Rangstrup/Gammel Tøndervej 28 (sdk-sjy) / 60,0 kW / 324 km
100,1 1 LIVE / Schmallenberg / Beerenberg (nrw) / 0,1 kW / 127 km
100,2 R.SH /Bungsberg (Eutin)/Elisabethturm / 50,0 kW / 278 km
100,2 BNR Nieuwsradio / Lochem-Goorseweg/Streek Beto (gel) / 12,0 kW / 111 km
100,3 planet radio / Eisenberg (Neuenstein) (hes) / 50,0 kW / 185 km
100,4 WDR 2 / Bonn/Venusberg (nrw) / 50,0 kW / 189 km
101,2 hr3 / Habichtswald (hes) / 20,0 kW / 140 km (gegen Bremen 4)
101,6 Radio4NL / Wieringermeer-Robbenoordbos (nho) / 45,7 kW / 216 km
101,7 hr4 / Hoher Meißner (hes) / 100,0 kW / 172 km
102,4 ffn / Torfhaus / DTAG (nds) / 100,0 kW / 176 km
103,5 DLF / Torfhaus / DTAG (nds) / 100,0 kW / 176 km
103,6 Radio Hamburg / Hamburg-Moorfleet (ham) / 80,0 kW / 193 km
104,9 Hitradio Antenne / Aurich-Popens (nds) / 25,0 kW / 137 km
105,4 NDR1 NDS / Cuxhaven-Holte (nds) / 20,0 kW / 177 km

Advertisements

Tropo aus Süden und Westen

22. Januar 2010

Nach fast drei Monaten gab es heute zum ersten Mal wieder erwähnenwerte Tropo-Ausbreitungsbedingungen. Meine Logs von eben gerade:

89,1 Radio Sauerland / Schmallenberg / Beerenberg (nrw) / 0,2 kW / 127 km
89,3 hr3 / Großer Feldberg (Taunus)/hr (hes) / 100,0 kW / 230 km
89,6 WDR5 / Bärbelkreuz (Eifel) (nrw) / 10,0 kW / 235 km
90,1 Milano Team / Nieuwleusen (ove) / ~ 100 km
90,5 RTBF Vivacité Liège / Liège-Bol d’Air / 40,0 kW / 258 km
90,7 WDR 4 / Bonn/Venusberg (nrw) / 50,0 kW / 189 km
91,6 SWR3 / Koblenz-Naßheck (rlp) / 40,0 kW / 228 km
91,9 hr4 / Rimberg (hes) / 20,0 kW / 191 km
92,2 Omrop Fryslân / Jirnsum/Rijksweg (fri) / 35,0 kW / 179 km
92,3 WDR 2 / Sackpfeife (Wittgenstein) [hes] / 15,0 kW / 152 km
93,1 Bayern 2 / Kreuzberg (Rhön) (bay) / 100,0 kW / 251 km
93,1 WDR 3 / Bonn/Venusberg (nrw) / 50,0 kW / 189 km
93,4 Bayern 3 / Pfaffenberg (bay) / 25,0 kW / 274 km
93,9 WDR4 / Aachen-Stolberg (nrw) / 20,0 kW / 209 km
94,3 SWR3 / Raichberg (bwü) / 100,0 kW / 447 km
94,5 Station M.A.D. / / Nieuwleusen (ove) / ~ 100 km
95,0 hr2 / Rimberg (hes) / 50,0 kW / 191 km
95,9 WDR3 / Aachen-Stolberg (nrw) / 20,0 kW / 209 km
96,1 SWR1 RP / Koblenz / Naßheck (rlp) / 10,0 kW / 228 km
96,8 3FM / Lopik / Gerbrandytoren-Alticom (utr) / 100,0 kW / 207 km
97,1 WDR 2 / Siegen / Giersberg / 0,5 kW / 156 km
97,4 SWR4 RP / Linz / Ginsterhahn (rlp) / 50,0 kW / 196 km
98,7 AFN Hessen – The Eagle / Großer Feldberg (Taunus)/hr (hes) / 50,0 kW / 230 km
98,9 Radio1NL / Gerbrandytoren-Alticom (utr) / 100,0 kW / 207 km
99,1 SWR1 RP / Donnersberg (rlp) / 60,0 kW / 297 km
99,9 VRT Radio 1 / Genk (VRT Toren) (lim) / 20,0 kW / 230 km


RADIO 555

22. Januar 2010

Gestern haben sich in den Niederlanden sieben landesweite Radiostationen zu einem Benefizprogramm für die Erdbebenopfer in Haiti zusammengeschaltet. An dieser Akton waren beteiligt:

– Radio 2
– 3FM
– Radio 538
– Q-music
– Radio 10 Gold
– Radio Veronica
– Slam!FM

Ausserdem wurde das Programm über den Wereld Omroep verbreitet (1296 kHz / 5955 kHz). Für diese Sondersendung wurde auch das RDS angepasst. Radio 2, 3FM, 538, Q-music und Radio Veronica haben folgende Kennung ausgestrahlt:

RADIO555 / HELP / HAITI / BEL 0800 / 1112 / OF SMS / TV 3555


Die Aktion hat allein über das Medium „Radio“ einen Spendenbetrag von € 8.634.180 erwirtschaftet.

Im Januar 2005 gab es RADIO 555 zum ersten Mal. Die Einnahmen dieser Sendung gingen damals an die Opfer der Tsunami-Katastrophe in Südostasien.


OS Radio: Sendeantenne vereist

13. Januar 2010

Seit etwa anderthalb Wochen ist der Empfang von OS Radio gestört. Das gilt sowohl für UKW (stationär und mobil) als auch via Kabel (wird in Osnabrück via UKW abgegriffen). Mehr als deutlich ist 1LIVE auf dem Nachbarkanal 104,7 MHz zu hören, 1LIVE wird direkt neben OS Radio (97,65) auf 97,50 in Mono eingespeist.

Eine Anfrage beim technischen Betreiber Media Broadcast hat ergeben, dass die Sendeantenne vereist sei. Dank der Eisschnicht kann nicht die volle Sendeleistung von 1 kW abgestrahlt werden. Gefühlt liegt die Sendeleistung zwischen 100 und 200 Watt.


hr schaltet 594 kHz ab

4. Januar 2010

Zum Jahreswechsel wurden die Mittelwellensender Weiskirchen (250 kW) und Hoher Meißner (90 kW) abgeschaltet. Der Grund: Sparmassnahmen. Zum Schluss wurde über diese Frequenz das Programm „hr info“ verbreitet.

In den Abendstunden ist in Osnabrück aktuell ein Gewirr aus verschiedenen Sendern zu empfangen. Laut Hermann Boel senden u.a. folgende Stationen auf 594 kHz:

Call of Islam, Duba (2000 kW)
Radio Horizont, Pleven (250 kW)
Radio Ethiopia, Bahir Dar (100 kW)
IRIB 1, div (100 kW)
IRIB 1, Shiraz (10)
IRIB 1, Zahedan (100 kW)
RTM 1&2, Oujda (50 kW)
Rádio Sim (R.Renascença group), Muge (60-80 kW)
TRT-1, Malatya (600 kW)
BBC World Service, Kyyiv (50)