OS Radio: Sendeantenne vereist

Seit etwa anderthalb Wochen ist der Empfang von OS Radio gestört. Das gilt sowohl für UKW (stationär und mobil) als auch via Kabel (wird in Osnabrück via UKW abgegriffen). Mehr als deutlich ist 1LIVE auf dem Nachbarkanal 104,7 MHz zu hören, 1LIVE wird direkt neben OS Radio (97,65) auf 97,50 in Mono eingespeist.

Eine Anfrage beim technischen Betreiber Media Broadcast hat ergeben, dass die Sendeantenne vereist sei. Dank der Eisschnicht kann nicht die volle Sendeleistung von 1 kW abgestrahlt werden. Gefühlt liegt die Sendeleistung zwischen 100 und 200 Watt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: