DAB in den Niederlanden

Ab September werden die niederländischen Privatsender via DAB verbreitet. Laut radio.nl haben 538, Q Music, Skyradio, SlamFM, Radio Veronica, 100%NL, Sublime FM und BNR Nieuwsradio einen entsprechenden Vertrag mit dem Senderbetreiber Broadcast Partners unterzeichnet. Demnach soll das Privatpaket ab September landesweit über den Kanal 11C zu empfangen sein. Ich hoffe auf Overspill Richtung Deutschland. Glaubt man einer Insiderinfo stehen die Chancen auf Overspill aus Markelo gar nicht mal schlecht. Vielleicht macht es dann doch Sinn DAB-technisch aufzurüsten. Gleichzeitig bin ich darauf gespannt wie das öffentlich-rechtliche Netz ausgebaut wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: