DAB-Beobachtungen 04.06./06.06.2015 (Piesberg)

Ich habe das schöne Wetter genutzt um an den vergangenen Tagen das DAB-Band am höchsten Punkt in Osnabrück (Piesberg) zu beobachten. Seit einigen Tagen ist der DAB+-Standort Hengelo On Air und sendet u.a. mit vier Dipolen Richtung Deutschland  (seit gestern mit „erhöhter“ Leistung – was auch immer das heisst). Das Regionalpaket auf 6B kommt erwartungsgemäß an:


Es ist etwa gleich stark wie das NPO-Paket auf 12C. Nur 11C ist an einigen Stellen deutlich stärker:


Eingelesen werden auf 6B:

– Radio Noord
– Omroep Flevoland
– Radio Drenthe
– RTV Oost
– Radio M Utrecht
– Radio Gelderland
– Omrop Fryslan



Gestern nun war das Paket auf 6B gleich stark wie 11C, etwas unterhalb der Felsrippe war es das stärkste Ensemble. Mit welcher Leistung Hengelo On Air ist weiss ich leider nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: