Mittelwelle des BR abgeschaltet

30. September 2015

Heute Mittag um 12.45 Uhr wurden die Mittelwellensender des Bayerische Rundfunks (wie im April diesen Jahres angekündigt) abgeschaltet. Auf Soundcloud ist dieser Mitschnitt zu finden:

Damit bleiben in Deutschland nur der der DLF, Antenne Saar und AFN auf der Mittelwelle, ab Januar wird es vmtl. nur noch AFN geben. Da die Nächte wieder länger werden, bieten die in diesem Jahr frei gewordenen Frequenzen Platz für interessante Erstempfänge. Bereits jetzt dominieren in den (dunklen) Morgenstunden Sender aus Spanien, Italien und Frankreich.


Mittelwellensender Lopik gesprengt

4. September 2015

Nur wenige Tage nach Abschaltung des Senders auf 675 kHz wurde der Mittelwellen-Sendemast heute Vormittag gesprengt:


675 / 747 / 1251 abgeschaltet

3. September 2015

In der Nacht zum 01. September wurden die Mittelwellensender Lopik (675 kHz), Flevoland (747 kHz) und Hulsberg (1251 kHz) abgeschaltet. Hier gibt es einige Mitschnitte der Abschaltungen:


Der Mittelwellemast in Lopik soll übrigens morgen gesprengt werden. Nach Angaben der Gemeinde ist er baufällig, man möchte vmtl. verhindern dass Herbststürme den Masten beschädigen. Hier ein paar Bilder aus dem vergangenen Jahr: