Deutschlandfunk-Abschaltung auf Mittelwelle

2. Januar 2016

Ich selbst habe die Abschaltung nicht miterlebt, da das Gebäude in dem ich den Jahreswechsel verbracht habe leider mit einem Störnebel durchsetzt war. Hier eine Minichronik anhand einiger Foreneinträge:

23:45 Uhr
Ausblendung aus dem regulären Programm, Ausstrahlung von Pausenzeichen. Auf 1269 kHz läuft das reguläre Programm weiter
23:50 Uhr
Abschaltung Ravensburg (756 kHz)
23:52 Uhr
Abschaltung Neumünster (1269 kHz)
23:52 Uhr
Abschaltung Nordkirchen (549 kHz)
23:53 Uhr
Abschaltung Braunschweig-Cremlingen (756 kHz)
23:57 Uhr
Abschaltung Heusweiler (1422 kHz)

Ein genauer Abschaltzeitpunkt des Senders Thurnau ist nicht dokumentiert, das dürfte aber im gleichen Zeitraum gewesen sein. Nach Rückkehr von der Silvesterfeier habe ich dann indoor die ehemaligen DLF-Frequenzen überprüft:

549 Programm aus Osteuropa sowie orientalische Gesänge
1422 orientalische Gesänge

Auf den anderen Frequenzen waren nur Störgeräusche aufzunehmen.

Hier noch ein paar Youtube-Funde zur Abschaltung:


Advertisements

Auflistung Mittelwellensender Deutschland (Stand: 01.01.2016)

1. Januar 2016

Die Liste der in Deutschland aktiven Mittelwellensender ist sehr kurz geworden:

1107 AFN Bavaria-The Eagle (Vilseck/Rose Barracks, 10 kW)
1143 AFN Benelux-The Eagle (Mönchengladbach/Pongser Kamp, 1 kW)

Ob diese Stationen in 12 Monaten noch auf Sendung sind, wage ich zu bezweifeln.